Fragen/Antworten - Reisebüro Bornebusch-Reisen Fehmarn

Telefonische Beratung: 04371 - 9170
Bornebusch-Reisen Service-Team : +49 (0) 4371 9170
Direkt zum Seiteninhalt

Fragen/Antworten

Unser Reisebüro
 
Fragen und Antworten


 
 
Wo wird meine gebuchte Reise bearbeitet?
 
Unsere touristischen Vorgänge geben wir nicht an andere Büros, Agenturen oder anonyme CallCenter zur Bearbeitung. Ihre Buchung wird bei uns in den Geschäftsräumen auf der Insel Fehmarn bearbeitet, von hier aus erfolgt auch der Versand der Reiseunterlagen.
 
 
AGB… die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
 
Es gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters, diese werden im Buchungsablauf angezeigt, so dass Sie diese vor Buchungsabschluss lesen können..
 
 
Wie kann ich bezahlen?
 
Jeder Veranstalter akzeptiert unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten. In den meisten Fällen ist eine Bezahlung per SEPA-Lastschrift vom Bankkonto oder Kreditkarte (ggf. mit Zahlungsmittel-Entgelt verbunden). Abhängig vom Veranstalter kann auch eine Zahlung bei uns im Büro oder auf Rechnung erfolgen. Sollte Ihre gewünschte Zahlungsart nicht während des Buchungsverlaufs angeboten werden, so können Sie uns auch jederzeit kontaktieren und wir prüfen ob Ihre gewünschte Zahlungsart möglich ist. Bei kurzfristigen Reisen kann unter Umständen auch eine Zahlung am Flughafen erforderlich sein, alle notwendigen Informationen bekommen Sie von uns während der Buchung oder spätestens in der Bestätigungsmail.
 
 
Wann bekomme ich meine Reiseunterlagen?
 
Dieses ist abhängig vom gebuchten Veranstalter und der Zahlungsart.
 
kurzfristig gebuchte Reisen (weniger als 8 Tage vor Reisebeginn) = Unterlagen werden am Abflughafen hinterlegt. Sie bekommen nach der Buchung eine Email mit allen notwendigen Informationen.
 
mittelfristig gebuchte Reisen 8 - 21 Tage vor Reisebeginn) = Ihre Unterlagen werden Ihnen schnellstmöglich an Ihre Adresse geschickt. Im Normalfall dauert der Versand ca. 5 Werktage.
 
langfristig gebuchte Reisen (mehr als 21 Tage vor Reisebeginn) = Sie bekommen die Reiseunterlagen ca. 14 Tage vor Abreise per Post zugeschickt.
 
 
Visum? Pass? Personalausweis?
 
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes und/oder Ihres Transitlandes (Umsteigeland). Bitte prüfen Sie auch ob Ihr Personalausweis zur Einreise gilt oder ob ein Reisepass erforderlich ist. Gerne stehen wir auch für Auskünfte zur Verfügung und sind Ihnen bei der Beschaffung Ihres Visums behilflich.
Notwendige Touristenkarten z.B. für Kuba erhalten Sie ebenfalls bei uns gegen Entgelt. Bei Pauschalreisen sind diese in den meisten Fällen bereits im Reisepreis enthalten.
Elektronische Visa z.B. für Australien erhälst Sie Zu Ihre Reisebuchung bei uns kostenfrei soweit durch die jeweiligen Länder kein Entgelt erhoben wird.
 
 
Anzahlung und Restzahlung , warum das?
 
Sie buchen bei uns eine Pauschalreise und der Abflug ist beispielsweise erst in 4 Monaten. Dann wird zum Zeitpunkt mit Übergabe des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von max. 25% (abhängig vom Reiseveranstalter) fällig. Die Restzahlung dann ca. 28 Tage vor der Abreise. Bei Charterflügen und Linienflügen gibt es abweichende Regelungen, hier wird in den meisten Fällen der Gesamtbetrag sofort fällig.
 
 
Angst was falsch zu machen bei der Buchung?
 
Gerade bei kurzfristigen Buchungen kann ein falscher Name, ein falsch gebuchtes Hotel oder die falsche gebuchte Flugzeit schon einmal mit höheren Kosten verbunden sein. Wir sind Ihnen auch dabei behilflich, ruf uns an und wir beraten Sie und gehen mit Ihnen auch zusammen die Schritte durch.
Alle unsere angebotenen Reisen können Sie selbstverständlich auch telefonisch oder persönlich im Reisebüro buchen.
 
 
Welchen Namen muss ich eintragen, wenn ich eine Reise buche?
 
Leider kann man bei der Buchung eines Fluges oder Reise nur mit seinem richtigen Namen reisen so wie er im  Pass steht. Heissen Sie im normalen Leben Tina oder Basti und Ihr Name im Pass ist Bettina oder Sebastian so nutzen Sie auf jeden Fall den Namen, der im Pass steht. Auch wenn Ihr Name im Pass ein Name ist, den Sie sonst nie verwenden. Die Fluggesellschaften und auch Einreisebehörden sind leider in diese Hinsicht sehr streng.
 
Ist es Ihre Hochzeitsreise? So sprechen Sie uns bitte vor der Buchung an, so dass wir es entsprechend einbuchen können. Das gleiche gilt für ungeborenen Nachwuchs, wo z.B. der Name oder das Geburtsdatum noch nicht feststeht.
 
 
Du willst shoppen und musst unbedingt wissen wie schwer Dein Koffer sein darf?
 
In den meisten Fällen wird die Freigepäckmenge schon bei der Buchung angezeigt. Sollte es nicht vermerkt sein (z.B. Fluggesellschaft steht noch nicht fest) sind wir für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter.
 
Die Veranstalter kaufen leider Flugplätze auch zu unterschiedlichen Konditionen ein. Veranstalter A bietet den gleichen Flug wie Veranstalter B an, Veranstalter A bietet aber nur 15 kg und Veranstalter B 20kg.
 
Hier sind wir aber auch Ihr Ansprechpartner.
 
 
Sie möchten am Fenster sitzen ?
 
Gern reservieren wir Ihren Wunschsitzplatz im Flugzeug und erfüllen Ihnen einen Traum vom entspannten Reisen. Für die Sitzplatzreservierungen gelten je nach Fluggesellschaft unterschiedliche Bedingungen und werden unterschiedlichste Kosten zur Grunde gelegt. Wir beraten Sie gerne.
 
 
Kinderwagen, Buggy, Babybett, Autositz
 
Wenn ein Baby auf Reisen geht, kann es schon mal nach einem Umzug ausschauen. Wir melden für Sie die notwendigen Services bei den Fluggesellschaften an und sorgen dafür, dass Sie mit Deiner Familie entspannt in den Urlaub kommen.
 
 
Reiseschutz - brauche ich sowas?
 
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und/oder eines entsprechenden Reiseschutzes. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichten. Optional wird Ihnen ein Reiseschutz schon während der Buchung angeboten. Haben Sie Fragen dazu dann sind wir gern für Sie da und beantworten alle Ihre  Fragen.
 
 
Schwarze Schafe ... nein Schwarze Liste
 
Die EU veröffentlicht regelmäßig eine Liste der Fluggesellschaften, welche als unsicher eingestuft wurden. Weitere Hinweise finden Sie hier. Grundsätzlich haben wir keine dieser Fluggesellschaften zur Buchung freigeschaltet.
 
 
Flug verpasst?
 
Haben Sie Ihren Flug verpasst, weil Sie einfach nicht aus den Federn gekommen sind oder den Wecker hat nicht geklingelt? Mist...kann passieren. Bei einer Pauschalreise wenden Sie sich hierzu an den jeweiligen Veranstalter am Abflughafen oder seinen Repräsentanten. Bei gebuchten Nur-Flügen wende Dich an die jeweilige Fluggesellschaft. Sie können uns aber auch kontaktieren, wir versuchen Ihnen dann so gut wie möglich zu helfen. Bitte beachten Sie, dass in den meisten Fällen keine Umbuchung möglich ist, wenn der Flug verpasst wurde.
 
 
Der Hund muss mit?
 
Möchten Sie mit Ihrem Haustier verreisen, dann kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung, damit wir prüfen können wie wir Sie und Ihren besten Freund am Besten auf die Reise schicken können. Bei einigen Fluggesellschaften besteht die Möglichkeit der Anmeldung und ein kleines Haustier darf in der Kabine, ein Größeres im beheizten Frachtraum mitreisen. Die Kapazitäten sind allerdings stark begrenzt und kostenpflichtig. Nager dürfen größtenteils nicht mitgenommen werden. Bitte beachte auch, dass teils veterinäre Bestimmungen eingehalten werden müssen und eine lange Planung im Voraus erforderlich ist. So ist ein Mitnahme nach Großbritannien z.B. nicht erlaubt und nach Südafrika dürfen Hunde beispielsweise nur als Luftfracht befördert werden. Wir helfen Ihnen gern weiter und besorgen Ihnen die notwendigen Informationen.
 
 
Wunschreise
 
Sie haben schon alles durchgeschaut und Ihre passende Reise nicht gefunden, dann melden Sie sich gern bei uns. Wir arbeiten auch offline und stellen Ihnen gern Ihre persönliche Reise zusammen. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
 
Planänderung
 
Sie möchten Ihre Reisepläne ändern? Dann wenden Sie sichsobald wie möglich an uns, damit wir Ihnen behilflich sein können. Beachten Sie, es gelten immer die jeweiligen Stornierungs- und Umbuchungsgebühren der Reiseveranstalter, die AGB erhalten Sie im Buchungsablauf. Namensänderungen bei Charter- und Linienflügen sind in den meisten Fällen nicht möglich.

Rail & Fly
Viele Veranstalter haben das sogenannte Rail&Fly (DB Fahrschein zum/vom Flughafen) im Reisepreis inkludiert oder es kann kostenfrei hinzu gebucht werden. Einige Veranstalter bieten es allerdings auch als kostenpflichtige Zusatzleistung an. Ob das Rail&Fly bereits im Reisepreis enthalten ist, erfahren Sie während des Buchungsverlaufs, alternativ können Sie uns bei Fragen auch gern jederzeit kontaktieren.
Sitzplatzreservierungen nehmen wir selbstverständlich ebenfalls für Sie vor, hier fallen die normalen Reservierungsentgelte der Deutschen Bahn an. (Preis: 4,50 €/pro Person/Fahrtrichtung/Stand Jan15).
Bitte beachten Sie, dass Sie selbst verantwortlich sind, dass Sie bei der Wahl der Zugverbindung genügend Zeit zwischen der Ankunft des Zuges und Abflug des Flugzeugs einplanen. Hier werden zwischen 3 und 4 Stunden empfohlen.

Reservierungen/Oprionsbuchungen
Sie haben die passende Reise gefunden und müssen nur noch den Urlaubsantrag einreichen? Dann bieten wir Ihnen an Ihre Reise kostenfrei bis zu 72 Stunden zu reservieren. Dann haben Sie die Möglichkeit in Ruhe alles zu klären und zwischenzeitlich kann keiner Ihre Traumreise wegschnappen. Beachten Sie, die Reservierungen sind bei den meisten Veranstalter möglich, hiervon ausgenommen sind allerdings Reisen im Kurzfristbereich (ca. 28 Tage vor Abreise) und dynamische Veranstalter. Hier können wir oftmals nur eine Reservierung am Tag der Buchung bis 18:00 Uhr anbieten. Für eine Reservierung Ihrer Reise rufen Sie bitte an oder sende uns eine Nachricht.

Rollstuhl, Rollator, medizinische Hilfsmittel, Sauerstoff...
Sie möchten auf der Reise medizinische Hilfmittel mitnehmen oder benötigen Unterstützung am Flughafen? Wir kümmern uns um Sie und Ihre Bedürnisse, bitte teile uns Ihre Wünsche bereits vor der Buchung mit, somit können wir prüfen ob alles so angemeldet werden kann, wie es benötigt wird und können Ihnen Hilfestellung geben

Warum kann ich bestimmte Angebote nicht online buchen?
 
Das kann vielerlei Gründe haben z.B. haben wir Veranstalter im Sortiment, welche nicht online buchbar sind, da sie zu klein sind. Wir möchten Ihnen diese Angebote aber nicht vor enthalten, sondern bieten Ihnen an die Buchung per Telefon oder per Email zu tätigen.

Flugzeiten
Sie haben ein Angebot gefunden, was genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und die Flugzeiten gefallen Ihnen nicht? Kein Problem, oftmals können wir Ihnen bei Kurz- und Mittelstrecken-Flügen eine große Auswahl an Flügen anbieten entweder zum gleichen Preis oder gegen Aufzahlung. Fragen Sie  uns einfach und wir geben Ihnen die Möglichkeiten.





 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt